Die Kennzahlen

Die Bilanz sind 10.000 m³ Biogas
aus 20 Tonnen Stroh –
jeden Tag. zitatzeichen


ECONOMIZER SE 2.5 – basic case


Kapazität: 6.000 Tonnen Trockensubstanz pro Jahr
(das sind 7.000 t Stroh oder bis zu 21.000 t Mist oder…)
Energiebedarf: 25 kW Strom (600 kWh/Tag)
275 kW Wärme (6.000 kWh/Tag)
(Hochtemperatur-Wärme: AbgasWT oder Brenner)
Produziertes Gärsubstrat: 60 t/Tag (bei 30 % TS)
Gärpotential: 9.000 bis 11.000 m³ Biogas pro Tag
Typische Biogaserträge: Stroh (A-Qualität)
Altstroh
Stallmist
Bagasse
Grünschnitt
520 m³/tFM
340 m³/tFM
125 m³/tFM
450 m³/tFM
200 m³/tFM

STEAMFIBER –
das AGROWFIBER SE „upgrade“


Kapazität: 11.000 Tonnen Trockensubstanz pro Jahr
(das sind 13.000 t Stroh)
Energiebedarf: 225 kW Strom (5.400 kWh/Tag)
550 kW Wärme (12.000 kWh/Tag)
(Hochtemperatur-Wärme: AbgasWT oder Gasbrenner)
Gärpotential: 8.250 bis 10.000 m³ Biogas pro Tag
Zellulose-Produktion: 6.000 t Zellulose pro Jahr (atro)